art of people - der Rehaspezialist im Individualbereich

Meilensteine

2008-2010: Die Eroberung Ostsachsens.

2008 übernimmt art of people den Geschäftsbetrieb der Sanitätshaus Natho GmbH in Görlitz.

2009 heißt art of people mit den Sanitätshäusern Pohl in Niesky und Rothenburg die ersten zwei eigenen Sanitätshäuser willkommen. 
art of people begrüßt den ersten Auszubildenden.

2010 verschmilzt die Natho GmbH mit art of people und das Sanitätshaus zieht in neue Räumlichkeiten um. Fortan ist art of people Betreiber der Häuser in Görlitz. 
Die art of people – Akademie betritt mit ihrem umfangreichen Angebot den Markt.

2005-2007: Die Metamorphose zum zertifizierten Qualitätsbetrieb.

2005 erlangt Sebastian Habel den Abschluss als Orthopädietechnikermeister.

2006 wird art of people nach DIN ISO 9001 und DIN ISO 13485 zertifiziert.

2007 erwirbt Johannes Döhler den Abschluss als Diplom-Orthopädietechnikermeister/CPO.

2001-2004: Das Wachsen mit den Aufgaben.

2001 wird das erste Lager bestückt.

2002 bekommt art of people durch die Übernahme einer Werkstatt einen fundamentalen Zuwachs maschineller Werkzeuge.

2003 entsendet art of people den ersten Außendiensttechniker.

2004 zieht art of people in neue, großzügige Räumlichkeiten um.

2000: Die inspirierende Kraft der Lebenskünstler.

Sebastian Habel gründet art of people in Dresden und beginnt den Geschäftsbetrieb auf einer Fläche von 37 qm im Nickerner Weg.