art of people - der Rehaspezialist im Individualbereich

Bunt gemischte Diskussion

Am 3. September können alle, die sich für inklusives Wohnen interessieren, an der Diskussionsrunde der Lebenshilfe Sachsen teilnehmen. Unter dem Titel „Bunte Mischung“ finden diese Foren regelmäßig und zu den unterschiedlichsten Themen statt.

Jutta Beiersdorf und Jens Merkel heißen die Gesprächspartner zum Thema inklusives Wohnen.

3. September, 16.30 Uhr – 19.30 Uhr, Kulturrathaus, Königstraße 15, 01097 Dresden
Anmeldung unter post@inklusion-in-sachsen.de

Mehr zum Projekt unter www.inklusion-in-sachsen.de

Zurück