art of people - der Rehaspezialist im Individualbereich

Ein Wind aus Faden

„Eines Morgens seufzte die Erde so sehr, ……. pffffffff …… dass dabei eine kleine Brise Wind auf die Reise ging…“ So beginnt ein Buch aus der Reihe „Anderes sehen“, die speziell für blinde Kinder zwischen zwei und sechs Jahren entwickelt worden ist. Mit drei Wollfäden wird der Wind fühlbar gemacht. Von der ersten bis zur letzten Seite folgt das Kind diesen Fäden und wird damit schon auf das Lesen mit den Fingern vorbereitet. Neben dem Wind sind auch Wolken, Bäume, Felder und Häuser taktil umgesetzt.

Das Buch und Informationen zur ganzen Reihe sind über die Internetseite www.anderes-sehen.de erhältlich.

Zurück