art of people - der Rehaspezialist im Individualbereich

Teilhabe ermöglichen

Barrierefreiheit ist in Kultur- und Jugendeinrichtungen besonders wichtig. Der Landesverband Soziokultur veranstaltet am 12. März von 9.30 bis 17 Uhr dazu einen Fachtag im Deutschen Hygiene-Museum Dresden. Auf der Agenda stehen Betrachtungen dazu, wie Menschen mit Behinderung in Jugendeinrichtungen und Kultur ganz selbstverständlich eingebunden werden können und wie die entsprechenden Einrichtungen gestaltet sein müssen, damit jeder Mensch teilhaben kann. „Dabei geht es um die Schaffung einer Willkommenskultur, das Erkennen von Bedürfnissen und Hindernissen und die Überprüfung der eigenen Organisationskultur sowie -struktur. Ziel des Fachtags ist es, die Rahmenbedingungen für die Umsetzung von Barrierefreiheit sowohl auf praktischer als auch auf politischer Ebene zu erörtern“, heißt es in der Beschreibung des Fachtages.

Anmeldung bis zum 3. März unter www.soziokultur-sachsen.de

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zurück