art of people - der Rehaspezialist im Individualbereich

Vernissage bei Kompass

Der Verband der Körperbehinderten und der Blinden- und Sehbehinderten zeigt ab 25. Januar die Ausstellung „Farbkompositionen“. Der Dresdner Künstler Andreas-Christoph Müller schied 2004 krankheitsbedingt aus dem Berufsleben aus und wimdet sich seitdem intensiver mit Malerei und Fotografie. In der Ausstellung präsentiert er Fotocollagen, die eher wie ein gemaltes Bild aussehen – sie sind Produkte der Bildbearbeitung, mit der Müller Malerei und Foto verschmelzen lässt.

Die Vernissage findet am 25. Januar in den Verbandsräumlichkeiten statt. Es wird um Anmeldung bis 20. Januar unter 0351/4724942 oder info@kompass-dresden.de gebeten.

Kompass Dresden, Strehlener Straße 24, 01069 Dresden, geöffnet Mo-Mi 11-15 Uhr, Do 15-18 Uhr und Fr 9-12 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Zurück